Die Kunst des Zendoodle 

Muster zeichnen und kolorieren, Strich für Strich entspannen

Von David Williams

Ein umfangreiches gutes Buch zum Thema Zendoodle, mit ausführlichen Erklärungen.

In den 13 Kapiteln wird alles angesprochen was man zu dieser Zeichentechnik wissen sollte. 

Ideen entwickeln, Motive kombinieren, Harmonie schaffen, Muster zeichnen, 3D gestalten, Farben einsetzen. 

Produktinformation:
  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten

  • Verlag: Dorling Kindersley

  • Auflage: 25. Januar 2016

  • Sprache: Deutsch

  • ISBN-10: 3831030502

  • ISBN-13: 978-3831030507

  • Größe und/oder Gewicht: 
    20 x 2,2 x 24,1 cm

Die Kunst des Zendoodle:

Muster zeichnen und kolorieren

Strich für Strich entspannen

Kurzbeschreibung:

Die große Freiheit des Relaxens: Zendoodle!
Das Zeichnen von Zendoodles ist ein kreativer und zugleich entspannender Prozess. Beim Doodeln werden Formen und Muster während des Zeichnens gestaltet und weiterentwickelt. Dabei gibt es nur eine Regel zu befolgen: Es gibt keine! Jeder kann seinen eigenen Weg gehen und nach Belieben Motive und Muster zusammenfügen, bis kleine Kunstwerke entstehen.
Diese Einführung erklärt die Grundlagen der meditativen Zeichenkunst Schritt für Schritt anhand vieler Illustrationen und Muster und zeigt, wie man eigene Ideen entwickelt.

Blick ins Buch: 
Die Kunst des Zendoodle

Bei Fragen oder Interesse an einem Bild schreiben Sie mir bitte:
E-Mail: anna.mayer@aon.at

© Copyright Anna Mayer

Salzburg, Österreich 

Telefon: 0043 (0)662 628042

Hier bin ich auch zu finden:

  • Blogger Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon