Das Blatt

Blatt: 

Als Blatt bezeichne ich das Blatt Papier auf dem wir zeichnen. 

Aquarellpapier ist besonders geeignet, du solltest mit einem kleinen Format: A6, A5, A4 oder ca. 12 x12 cm bis 25 x 25 cm beginnen.

 

Rahmen: 

Auf dem Blatt zeichnen wir in einem bestimmten Abstand vom Rand 4 Punkte die wir mit Linien verbinden, das ist der Rahmen. Der Rahmen kann aber auch eine einfache Zeichnung sein zum Beispiel ein Herz oder ein Blatt.

 

Teiler: 

In diesem Rahmen zeichnen wir Linien um die Fläche zu teilen, das nenne ich den Teiler.

 

Feld: 

Die durch den Teiler entstandenen Flächen sind die Felder. 

 

Muster: 

In die Felder werden die Muster gezeichnet. Ein Tangle ist ein Muster.

Zendoodle Herbstblatt