Aquarellfarben

Aquarellfarben sind nicht-deckende wasserlösliche Farben.

Sie bestehen aus sehr feinen Pigmenten, wasserlöslichen Bindemitteln wie Gummi arabicum oder Dextrinen, sowie Netz- und Feuchthaltemitteln.

Diese lasierenden Farben werden nur mit Wasser verdünnt und mit einem Pinsel auf PapierPergament oder andere

Materialien aufgetragen. 

Aquarellfarben Malkasten
Aquarellfarben

Künstler Aquarellfarben gibt es in Näpfen, Tuben, flüssig, als Stifte, Sticks oder Marker, ...

Eine neue Art sind die Flash-Pigmente

Abstrakt Aquarellbild
Märzenbecher Aquarellbild

Zur Galerie Wasser+Farbe mit vielen Übungen und kleinen Aquarellen gemalt zur Entspannung mit meinem Aquarellfarben in Näpfen im Kasten.